Dortmund: Mann tritt brutal auf Hund ein – aus absurdem Grund - Dortmund - derwesten.de

Eine Hunde-Halterin aus Dortmund lässt einen Mann beim Spaziergang abblitzen – der rächt sich brutal an ihrem Vierbeiner.Dortmund. Julia R. (32) ging am Abend des Zweiten Weihnachtstags mit ihrer Hündin Ally Gassi. Die gewöhnliche Abendrunde sollte ihr lange in Erinnerung bleiben.Sie drehte ihre Runde im Stadewäldchen in Dortmund, als ein junger Mann sie ansprach.

 

 

Hier weiterlesen...

 



Sie werden auf die Seite (https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmund-hund-brutal-getreten-id216127435.html) umgeleitet. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seite oder die möglichen Folgen für Sie.

WARUM WIRD DIESE SEITE VERWENDET?

Ein leerer Referrer erhöht die Privatsphäre. Webmaster können dieses Dereferrer-Tool verwenden, um zu verhindern, dass ihre Website in den Serverprotokollen der referenzierten Seiten als Referrer angezeigt wird. Die Betreiber der genannten Seiten können nicht mehr sehen, woher ihre Besucher kommen.