Erschütternde Tierquälereien zum Jahresanfang

Zu Jahresbeginn häufen sich erschreckende Meldungen über Tierquälereien. Besonders Hunde sind davon betroffen. Wir fassen die jüngsten Ereignisse zusammen, die um die Jahreswende vorgefallen sind. Hunde-Welpe in Müllkippe gefunden Ein Spaziergänger fand am Sonntagmittag in Jägersburg einen verwahrlosten Hundewelpen in einer Müllkippe. Der kleine Hund war bereits zu dem Zeitpunkt unterernährt und dehydriert. Die Polizei, die der Spaziergänger gerufen hatte, brachten den zwölf Wochen alten Husky in die Tierklinik Elversberg.

 

 

Hier weiterlesen...

 



Sie werden auf die Seite (https://www.news38.de/welt/article216126737/Hunde-Tierquaelerei-Neujahr.html?ref=sec&fbclid=IwAR27pIoWzZzCb2sXxgjrxoRTVS_0LK8HDTgG-Fq6Vd2nn30A-wU-rKQpUJo) umgeleitet. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seite oder die möglichen Folgen für Sie.

WARUM WIRD DIESE SEITE VERWENDET?

Ein leerer Referrer erhöht die Privatsphäre. Webmaster können dieses Dereferrer-Tool verwenden, um zu verhindern, dass ihre Website in den Serverprotokollen der referenzierten Seiten als Referrer angezeigt wird. Die Betreiber der genannten Seiten können nicht mehr sehen, woher ihre Besucher kommen.