Fischer treten und verhöhnen ein Robbenbaby, bevor sie es töten. Und nehmen alles auf Video auf

Letzte Woche erschütterte dieses Video die Welt. Die Aufnahmen zeigen drei Fischer, die eine Babyrobbe im kanadischen Nova Scotia quälen und verletzen. Das Jungtier ist auf dem Boot gefangen und wird zunächst mit einer Boje geschlagen, während die Männer lachen und sich über die Robbe lustig machen. Im Hintergrund hört man, wie einer von ihnen sagt: „Bell, Schl***e, bell!“ und „Gute Robbe, sag was!“ Die Robbe steht ganz offensichtlich unter großem Stress und versucht, die Boje wegzuschlagen und zu beißen. Daraufhin nähert sich ihr ein Mann und tritt sie gegen den Kopf.

 

 

Hier weiterlesen...

 



Sie werden auf die Seite (http://www.holidogtimes.com/de/fischer-treten-und-verhoehnen-ein-robbenbaby-bevor-sie-es-toeten-und-nehmen-alles-auf-video-auf/?fbclid=IwAR0KOqoVJ4mCuhkvM-h01VRLYk8ZgDOz5znUZVU14VAo0fbohezqI5pmB8g#gs.YJGBuWc2) umgeleitet. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seite oder die möglichen Folgen für Sie.

WARUM WIRD DIESE SEITE VERWENDET?

Ein leerer Referrer erhöht die Privatsphäre. Webmaster können dieses Dereferrer-Tool verwenden, um zu verhindern, dass ihre Website in den Serverprotokollen der referenzierten Seiten als Referrer angezeigt wird. Die Betreiber der genannten Seiten können nicht mehr sehen, woher ihre Besucher kommen.